Niedernberg Niedernberg

Defibrillatoren

11.04.2018
Heute informieren wir Sie über Defibrillatoren.

Wann verwende ich einen Defibrillator?
Defibrillatoren werden bei Personen eingesetzt, bei denen der Verdacht eines Herzstillstandes vorliegt. Wichtig ist in allen Fällen den Notruf (112) abzusetzen!

Wie benutze ich einen Defibrillator?
Die Defibrillatoren sind einfach zu bedienen, da sie durch Sprachanweisungen und Zeichnungen in einzelnen Schritten erklären, wie vorzugehen ist.

Wo gibt es Defibrillatoren?
In Niedernberg gibt es öffentlich zugängliche Defibrillatoren in der Raiffeisenbank (immer zugänglich, auch außerhalb der Öffnungszeiten), in der Hans-Herrmann-Halle (zugänglich während des Sportbetriebs) und in der Schulturnhalle (zugänglich während des Sportbetriebs).

Weiterhin steht der Wasserwacht Großwallstadt ein Defibrillator am HonischBeach zur Verfügung. Die Feuerwehr und die Helfer-vor-Ort (HvO) sind ebenfalls mit Defibrillatoren ausgestattet.

Woher bekomme ich noch mehr Informationen?
Die genaue Anwendung von Defibrillatoren wird in Erste-Hilfe-Kursen, welche zum Beispiel vom Roten Kreuz angeboten werden, erläutert.

 
Viele Grüße

Ihre Auszubildenden und Praktikanten

Kategorien: Amtliche Mitteilungen