Niedernberg Niedernberg
Pfarrkirche St. Cyriakus
Dorfplatz (1)
Blaues Wunder
Rathaus
Romantische Stimmung am Main.
Niedernberg
HonischBeach (1)

SEPA-Lastschriftmandat

09.11.2017 Heute erhalten Sie einige Informationen über ein SEPA-Lastschriftmandat bei der Gemeinde Niedernberg.

Was versteht man unter einem Mandat?

 Ein Mandat ist im Finanzwesen die Erteilung einer Zahlungsermächtigung.  Es wird von dem Zahlungspflichtigen (Schuldner) an den Zahlungsempfänger (Gläubiger) vergeben. Dadurch kann der Zahlungsempfänger Geld vom Konto des Zahlungspflichtigen einziehen.

Was versteht man unter SEPA?

SEPA ist ein Projekt, bei dem alle Zahlungen ohne Bargeld erfolgen sollen. Ziel ist es einen europaweiten einheitlichen Zahlungsraum für bargeldlose Zahlungen in Euro zu schaffen, wobei auch Gebiete weit über die Euro-Staaten teilnehmen. Die Kunden sollen dadurch keine Unterschiede zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen erkennen.

 

Wie erteile ich bei der Gemeinde Niedernberg ein SEPA-Lastschriftmandat?

Auch die Gemeinde kann Gebühren und Steuern einziehen, jedoch muss vorher dafür ein Originallastschriftmandat mit Unterschrift vorgelegt werden.

Trotz der Fusionierung der Raiba Großostheim-Obernburg mit der Raiba Aschaffenburg wird kein neues Lastschriftmandat benötigt. 

 Auf unserer Homepage unter Gemeinde & Bürger, Downloads, Formulare finden Sie das SEPA-Lastschriftmandat.

 
Viele Grüße

Ihre Auszubildenden und Praktikanten

Kategorien: Amtliche Mitteilungen