Niedernberg Niedernberg
Pfarrkirche St. Cyriakus
Dorfplatz (1)
Blaues Wunder
Rathaus
Romantische Stimmung am Main.
Niedernberg
HonischBeach (1)

Reisepass Teil 1

29.06.2016
Eine kurze Info über die Arten und die Beantragung/Abholung vom „normalen“ Reisepass

Ein Reisepass wird für Länder außerhalb der EU (z.B. USA, Neuseeland, China, usw.) benötigt. Informationen zu den Einreisebestimmungen finden sie unter www.auswaertiges-amt.de.

Es gibt verschiedene Arten von Reisepässen, den „normalen“ und den vorläufigen Reisepass, den 48-Seiten-Pass, den Express-Pass und den Kinderreisepass.

Man benötigt für die Beantragung aller Reisepass-Arten ein aktuelles biometrietaugliches Passbild und falls vorhanden den bisherigen Reisepass. Den Antrag kann man nur persönlich stellen, die Abholung kann mittels Vollmacht erfolgen.

In der heutigen Ausgabe informieren wir Sie über den „normalen“ Reisepass und in der nächsten Ausgabe über die restlichen Arten von Reisepässen.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage www.niedernberg.de (unter: Gemeinde & Bürger – Was erledige ich wo? – Meldeamt und Passamt) und unter www.auswaertiges-amt.de.

Der „normale“ Reisepass (32 Seiten) kostet bis zum 24. Lebensjahr 37,50 € und ist 6 Jahre gültig. Ab der Vollendung des 24. Lebensjahres kostet er 59,00 € und ist 10 Jahre gültig.
Er ist auch als 48-Seitenpass erhältlich, was besonders für Geschäftsleute und Vielreisende interessant ist. Dieser hat 16 zusätzliche Seiten für Visaanträge. Er kostet für Antragsteller unter 24 Jahren 59,90 € und für alle über 24 Jahren 81,00 €. Der 48-Seiten-Pass hat die gleiche Gültigkeitsdauer wie der „normale“ Reisepass.
Bei beiden Reisepässen liegt die Bearbeitungszeit zwischen zwei bis drei Wochen.


Viele Grüße
Ihre Auszubildenden und Praktikanten

Kategorien: Gemeinde & Bürger