Niedernberg Niedernberg
Pfarrkirche St. Cyriakus
Dorfplatz (1)
Blaues Wunder
Rathaus
Romantische Stimmung am Main.
Niedernberg
HonischBeach (1)

Breitbandversorgung in Niedernberg

08.06.2016
Zukünftig verbesserte und flächendeckende Breitbandversorgung in Niedernberg

Breitbandversorgung in Niedernberg 2016-08-06

Die Gemeinde Niedernberg nutzt das Förderprogramm des Freistaat Bayerns zum Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen und hat ein Markterkundungs- und Auswahlverfahren durchgeführt. Die Telekom Deutschland GmbH hat den Zuschlag zum Breitbandausbau in Niedernberg erhalten. Der Förderbescheid der Regierung wird auch bald erwartet.
Mit Unterzeichnung des Breitbandausbauvertrages soll der Ausbau in der zweiten Jahreshälfte durchgeführt werden. Dabei werden Gemeindebereiche noch im Eigenausbau der Telekom durchgeführt, der Rest über das Förderprogramm. Dabei soll flächendeckend eine Mindestbandbreite von 30 MBit/s erreicht werden. In der Regel sind höhere Bandbreiten bis 100 MBit/s erreichbar.
Für weitere technische Entwicklungen werden die Grundlagen damit gelegt.
Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 500 T€, die vom Freistaat Bayern mit ca. 80 % bezuschusst werden. Der Rest wird von der Gemeinde Niedernberg finanziert.

Kategorien: Gemeinde & Bürger